Ein Garten ist niemals fertig

Öffnungszeiten: Samstag 10.06.2017 von 10 bis 18 Uhr
Anfahrtsbeschreibung: In Guben in Richtung Frankfurt/ Eisenhüttenstadt fahren, im Ortsteil Groß-Breesen nach der Dorfkirche rechts in die Gärtnerstraße einbiegen.
Beschreibung des Gartens: Der Garten wurde ab 1997 auf Ackerland mit viel Enthusiasmus und Leidenschaft angelegt. Nach dem Motto „Ein Garten ist niemals fertig“ unterliegt er seit dem ständiger Veränderung. Für den aufmerksamen Betrachter gibt es vieles zu entdecken.  Die zahlreichen Rabatten mit Stauden, Gräsern und Rosen dominieren im vorderen Teil des Gartens, daneben gibt es  großzügige  Rasenflächen und einen Teich mit Fischen. Ein kleiner Schattengarten schließt sich an und geht in einen reichlich bemessenen Gemüse und Obstgarten über. Mit selbst getöpferter Keramik, Weidenobjekten und Elementen des Shabby Chic wurde der Garten  liebevoll dekoriert.