Natur trifft Mensch

Öffnungszeiten: Samstag 10.06.2017  10.00 - 18.00 Uhr
Anfahrt/Parkplätze: von der A15 kommend an der ersten Ampelkreuzung rechts abbiegen in Richtung Rosengarten, die Skurumer Straße bis zum Ende, dann links abbiegen, der C.A.Groeschkestraße folgen bis zur Badestraße, nach rechts abbiegen, an der Kreuzung geradeaus und im Kreisverkehr die erste Ausfahrt, nun noch über eine Kreuzung und den Mühlgraben und schon sind Sie da. Aus Richtung Cottbus -im Kreisverkehr die erste Ausfahrt, an der Ampel links abbiegen und dann siehe oben. Aus Richtung Guben in der Stadt Richtung Cottbus fahren und in Höhe REWE Markt (kurz danach) links abbiegen, im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt, dann noch eine Kreuzung gerade überqueren und den Mühlgraben und das Ziel ist erreicht.
Beschreibung des Gartens: Aus einem teilweise verwahrlosten Garten wird eine kleine blühende Oase mitten in der Stadt. Viele Tiere geben sich ein Stelldichein. Blumen, Gräser und Sträucher wetteifern miteinander und bieten viele kleine Inseln zur Erholung und zum Staunen und vielen Insekten eine Heimat.Ob Ringelnatter, Frosch, Igel, Federvieh auf dem Mühlgraben oder in der Luft, viele fühlen sich hier zu Hause. Ein Garten ist aber nie fertig und entwickelt sich ständig. Die Ideen gehen mir nicht aus und vieles wartet noch auf Umsetzung. Nach der Idee der alten Bauerngärten wächst alles mit - und nebeneinander und verträgt sich wunderbar.