Nachbarschaftsgarten "Alter Schulgarten" in Weißwasser

Öffnungszeiten: Samstag 16.06.2018 von 10.00-18.00 Uhr
Adresse: Heinrich-Hertz-Straße 1, 02943 Weißwasser
Telefon: 03576 208673 (Eberhard Behr)
Anfahrtsbeschreibung: Auf der Bundesstraße 156 kommend an der Ampelkreuzung in Höhe der Schwimmhalle rechts aus Richtung Bad Muskau kommend bzw. links aus Richtung Boxberg kommend abbiegen in die Schweigstraße. Bis zum Kreisverkehr fahren und die dritte Ausfahrt in die Heinrich-Hertz-Straße wählen. Nach etwa 200 m biegt rechts die Juri-Gagarin-Straße ab. An der der Ecke Heinrich-Hertz-Straße/Juri-Gagarin-Straße befindet sich der Garten. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.  Von der Bautzener Straße kommend an der Schwimmhalle nach Westen Richtung Krankenhaus abbiegen. Im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt in die Heinrich-Hertz-Straße abbiegen. Hinter dem letzten Wohnblock rechts befindet sich der Gemeinschaftsgarten, verdeckt durch eine Hecke entlang der Straße. 
Beschreibung des Gartens: Gärtnern inmitten der Stadt ist ein weltweiter Trend, nicht nur in Millionenmetropolen, sondern auch in Kleinstädten. Auf Dachterrassen, Balkonen, in öffentlichen und privaten Grundstücken sowie Anlagen wird allein oder innerhalb von Interessengruppen angebaut, was Mutter Natur wachsen lässt. Blumen, Obst, Kräuter, Gemüse… beim sogenannten „Urban Gardening“ sind kaum Grenzen gesetzt. Seit dem Frühjahr 2016 besteht der Nachbarschaftsgarten als offener Garten im Wohnquartier „Am Wasserturm“. Auf Initiative von vier Familien aus der Wohnungsbaugenossenschaft wurde mit viel Eifer und Engagement aus einem wild wuchernden, städtischen Gelände eine grüne Oase mit Blumen, Gemüsebeeten sowie Sitzecken.  Wer Gartenhelfer werden will, kann selbstverständlich mitpflanzen, mitgraben und auch miternten. Außerdem bietet der Nachbarschaftsgarten viel Platz und Möglichkeit für Kinder und Familien, um in freier Natur zu spielen, Tiere zu beobachten und Pflanzen beim Wachsen zusehen zu können. Geplant ist im Frühjahr noch ein gemeinsames Gartenfest.
Weitere Termine: nach Vereinbarung
Sonstiges: Die Urheberrechte der Fotos liegen bei Eberhard Behr.