Interaktive Karte

18. Juni 2016 von 10.00 -18.00 Uhr


Hinweise für unsere Besucher

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit, dann öffnen 29 Privatgärten, Vereine und Gärtnereien ihre Pforten. Zur Information gibt es den Flyer zum Download  und eine Interaktive Karte auf der Sie die Standorte der einzelnen Gärten sehen und Routen planen können. Bitte beachten Sie, dass die laufende Beschreibung der Gärten auf Grund des eingeschränkten Layouts nur einen Teil der Gärten enthält. Weitere Gärten finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen und auf  "Ältere Posts" (rechts unten) klicken. Sie können sich auch an der Liste der Gärten (linkes Seitenfeld) orientieren. Mit einem Klick gelangen Sie dann zur Beschreibung des jeweiligen Gartens.
Wir wünschen Ihnen viel Freude, Inspiration  und einen schönen sonnigen Gartentag am 18.06.2016! 

Dubrauer Baumschule

Neu und nicht im Flyer!

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - an diesem Tag Sonderöffnungszeit bis 18.00 Uhr

Email: info@dubrauer-baumschule.de
Telefon: 035694 - 394 
Webseite: www.dubrauer-baumschule.de
Anfahrt/Parkplätze: aus Richtung Cottbus kommend in Richtung Forst / Lausitz auf der L49 fahrend, im Ortsteil Dubrau, rechts in den Jehter Weg einbiegen. Auf der linken Seite befindet sich die Baumschule.
Beschreibung: Die Baumschule führt ein großes Sortiment an Rosen, Koniferen, Obst- und Laubbäumen sowie Stauden und Gräser. Ihre Fragen werden bei uns kompetent beantwortet.
Weitere Termine: 8./9.10.2016 - Obstevent mit Apfelbestimmung und Verkostung, Infos zu Pflanzenschutz, viele regionale Aussteller
10.12.2016 - Weihnachtsevent mit Wildschwein am Spieß,  11. und 17.12.2016 Weihnachtsbäume selber schlagen 

Waldgarten Krauschwitz

Neu und nicht im Flyer!

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 16.00 Uhr

Adresse: Familie Geisler, Grüner Weg 8, 02957 Krauschwitz
Email: ebgeisler@gmx.de
Anfahrt/Parkplätze: aus Richtung Cottbus kommend über den Kreisverkehr Bad Muskau in Richtung Görlitz, 3. kleine Straße rechts, dann rechts aus Richtung Görlitz, Weißwasser kommend an der Ampelkreuzung Krauschwitz in Richtung Cottbus, die erste kleine Straße links, dann rechts. Gut erkennbar die große Sandsteineinfahrt.
Beschreibung des Gartens: Auf dem 10 000 qm großen früheren Kleinbauernhof mit Wald wurde in den letzten 10 Jahren durch uns ein liebevoller Waldgarten angelegt. Neben  Staudenrabatten, vielen Rhododendron-und Azaleenbüschen befinden sich auch seltene Gehölze und Sträucher in der Gartenlandschaft. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit der naturnahen Gartengestaltung, so dass unserer Garten auch das Zertifikat “Natur im Garten” vom Amt der NÖ Landesregierung Bereich Umweltwirtschaft überreicht wurde. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und nette Gartengespräche.

Permakultur und Selbstversorgung im naturnahem Stadtgarten

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

Adresse: Familie Hundt, Am Anger 9, 02943 Weißwasser
Telefon: 03576 / 204984
EMail: kathrin_hundt@freenet.de
Anfahrt/Parkplätze: Von Halbendorf kommend biegen Sie nach dem Bahnübergang 80m rechts ein, nach 80m wieder rechts, dann nach 120m wieder rechts in eine Sackgasse. Bei der gelben Doppelhaushälfte sind sie am Ziel. Von Weißwasser Stadtmitte - Berliner Strasse - Käthe-Kollwitz-Strasse kommend, biegen Sie vor dem Bahnübergang links ein, nach 80m rechts einbiegen, dann nach 120m nochmals rechts in die Sackgasse einbiegen. Nach 50m haben Sie Ihr Ziel erreicht.
Parkplätze sind vorhanden. Von Trebendorf kommend, biegen Sie vor der Grundschule links in die Vorwerkstraße ein, nach 200m links abbiegen, dann nach 120m rechts in die Sackgasse und nach 50m haben Sie das Ziel erreicht.
Beschreibung des Gartens: Seit einigen Jahren haben wir konsequent umgedacht und unseren bis dahin konventionellen Garten in einen ökologischen Garten umgewandelt. Wir wollen unseren Besuchern zeigen, wie man auch auf kleiner Fläche (ohne Gebäude ca. 800m²) seine Familie mit frischen Obst, Gemüse, Weintrauben, Kräutern, Honig und artgerechter Hühnerhaltung versorgen kann. Dabei geht es uns um Artenvielfalt - unser Saatgut ist samenfest vom Bio-Saatgutversand und wird von uns weitervermehrt. Ein naturnaher Teich, Nistkästen, viele bienenfreundliche Blüten und mehrere Insektenhotels ziehen Nützlinge an. Es gibt eine Kräuterböschung, Hochbeete, ein Hügelbeet und ein Gewächshaus. Für Kinder auch interessant - die zwei Zwergkaninchen (sie werden nicht geschlachtet). Wir freuen uns, bei einer Tasse Gartenkräutertee oder Hollersirup, auf den Erfahrungsaustausch mit unseren Besuchern.
Zusätzliche Termine: können telefonisch vereinbart werden.

Sonstiges: Hunde bitte wegen der Zwergkaninchen draußen anleinen.




Garten(T)Räume - ein Garten für jeden Tag

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 21.00 Uhr 

Adresse: Familie Hähnel, 03149 Forst, Am Keuneschen Graben 1
Telefon: 03562/661860
Anfahrt/Parkplätze: von der A 15 kommend links Richtung Forst abbiegen, 1. Ampelkreuzung
(Feuerwehr und Obi) nach rechts abbiegen Richtung Rosengarten nach ca. 1km (3. Kreuzung) nach links in die Triebeler Str. abbiegen nach ca. 800m 3. Straße nach rechts abbiegen und STOP. Sie stehen genau vor dem Grundstück (Eckgrundstück). Sind sie über den Bahnübergang gefahren, sehen Sie das Haus im Rückspiegel. 
Aus Richtung Cottbus kommend, Am Kreisverkehr 1. Ausfahrt rechts und dann an der Ampelkreuzung (Feuerwehr und OBI) nach links abbiegend und weiter der Beschreibung A15 folgen. 
Aus Richtung Guben oder Polen kommend durch die Stadt in Richtung Cottbus fahrend im Kreisverkehr am Wasserturm die 3. Ausfahrt rechts nehmen und dann leicht links halten Richtung Rosengarten auf der Triebeler Str. bis über den Bahnübergang fahren und dann liegt das Grundstück direkt vor Ihnen. 
Beschreibung des Gartens: Nach den ersten Stufen auf unserer “Picasso” Treppe hinunter eröffnen sich für den Besucher überraschende Einblicke  in unseren Traumgarten in Hanglage. Von einem ungenutzten “naturnahen Garten” wurde über mehrere Ausbaustufen und in 4 Jahren dass, was Sie bei einem Besuch erwartet - Ein Wohn(T)raum im Freien. Unter der Weide versteckt im Bambus die Bank zum Entspannen am beruhigend plätschernden Brunnen. Die einzigartigen hohen Japanischen Kugellärchen säumen einen Weg entlang des Hauses zu unserem mini “Obstgarten”. Carport und Balkon versperren die freie Sicht und lassen nur erahnen was sich dahinter verbirgt. Ein russischer Märchenwald mit Birken, Gräsern und Blumen auf der einen Seite des Weges zum Wasserfall, auf der anderen Seite unser Esszimmer mit offener Küche und Holzpellet Grill, dem Wohnzimmer und über einige Stufen zu erreichen - unser Bad unter Sternenhimmel. Alles in Allem hat sich unser Traum von einem Garten zum Leben mit mäßigem Arbeitsaufwand verwirklicht, in dem seit 2 Jahren auch erfolgreich homöopathische Pflanzenpflege betrieben wird. Schauen Sie mal rein!
Zusätzliche Termine: nach Vereinbarung

Gartentraum Wolfshain

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016 10.00 - 18.00 Uhr

Adresse: Eckhard und Elvira Richter, Siedlungsstr. 18, 03130 Tschernitz/Wolfshain
Telefon: 035600 7187
Anfahrt/Parkplätze: Vor oder nach der Gaststätte”Wolfshainer Hof” in  nördlicher Richtung in die Siedlungsstr abbiegen, nach ca. 400m befindet sich der Garten auf der linken Seite. Parkmöglichkeit ist vorhanden.
Beschreibung des Gartens: Der Garten ist sehr vielfältig mit Rosen, Moorbeetpflanzen, Gräser, Stauden, Kamelien und auch winterharten Orchideen bepflanzt. Doch da ein Garten nie perfekt ist, gibt es noch Potenzial für Neupflanzungen. Wenn Sie Gartenliebhaber sind, dann kommen Sie. Hier sind Sie richtig!
Zusätzliche Termine: nach Voranmeldung zur Rhododendronblüte im Mai

Sonstiges: Wir möchten es jedem ermöglichen zu kommen, würden uns aber über eine kleine Spende in die Wasserkasse freuen.


Baumschule Groß Gaglow

Öffnungszeiten: Samstag 18.06.2016 von 10.00- 16.00 Uhr

Telefon: 0 355 / 535062
EMail: brit.kobus-gericke@gmx.de
Webseite: www.baumschule-grossgaglow.de
Anfahrtsbeschreibung: von Cottbus - Zentrum kommend in Richtung Senftenberg (B169) fahren. An der Kreuzung (Autoland auf der rechten Seite) nach Groß Gaglow, nach links abbiegen und auf der Ringstraße in Richtung Spremberg entlang fahren.  Nach ca. 900 m befindet sich die Siedlerstraße auf der rechten Seite. Nach nochmals ca. 500 m ist das Ziel auf der rechten Seite.
BeschreibungHier finden Sie einen Schaugarten mit vielen Stauden und Gräsern, Gehölzen zum unterpflanzen, Formgehölze und übers Jahr blühende Sträucher.
Anlässlich des offenen Gartens präsentieren wir das Tagesthema Gestaltungsmöglichkeiten durch Bodendecker und Unterpflanzungen, sowie Pflanzbeispiele für die kleinsten Gärten - den Blumenkästen. Auf einen Gedankenaustausch mit Ihnen freuen wir uns, natürlich mit leckeren Kuchen und Getränke.

Fellers Gartenpark

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

Telefon: 035771/69263
Anfahrtsbeschreibung: Von Weißwasser kommend, fahren Sie auf der L156 bis zur Kreuzung mit der Gaststätte "Zur Linde". Dort fahren Sie rechts ab in Richtung Krauschwitz auf der S123 ca. 2Km. Von dort aus geht es rechts in die Alte Schlossstraße die zweimal rechts abknickt. Die Nr. 30 befindet sich im letzten Drittel der Straße auf der rechten Seite.
Beschreibung des Gartens: Spiel, Spaß und Freizeit in Fellers Gartenpark mit 18 Loch-Drachengolfanlage, Aussichtsturm und Alpakas.



Selbstversorger auf dem Vier-Seiten-Hof

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 17.00 Uhr

Adresse: Familie Osses, 02953 Halbendorf,  Dorfstraße 4
Anfahrtsbeschreibung: In Halbendorf Aus Richtung Weißwasser kommend ist es vorn gleich der einzelne Vier-Seiten-Hof mit dem grünen Tor.
Beschreibung des GartensAuf unserem Hof haben wir Alles, was man zum gesunden Lebend und zur Erholung braucht. Blumen, Bäume, Obst, Gemüse und Tiere. Es ist ein Vier-Seiten-Hof aus dem 18. Jahrhundert. Die Spuren der Vergangenheit sind überall sichtbar. Alles was auf unserem Hof zu sehen ist wird von uns selbst bewirtschaftet und zur Selbstversorgung angebaut.
Sonstiges: Sie können Tee und Kräuteressig aus eigenen Kräutern und selbst gebaute Holzharken bei uns kaufen.

Schaugarten Kiekebusch

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016 von 10 bis 18 Uhr

Adresse: Martina Schulz, Floristikgeschäft mit Schaugarten, 
Waldstraße 5, 03051 Cottbus / Kiekebusch
Telefon: 0355/533827
Email: kreativefloristik@web.de

Anfahrtsbeschreibung: Zufahrt über alte Ladenstraße am Bahnhof Kiekebusch, aus Cottbus kommend, vor dem Bahnübergang rechts
Beschreibung des Gartens: Hat der Besucher angesichts der wenig charmanten Gleisanlagen in Kiekebusch zuerst den Gedanken: "Hier soll ein Garten sein?" So ist er umso mehr überrascht, wenn er durch das hölzerne Gartentor eintritt. In einen liebevoll angelegten Schaugarten mit vielen landschaftsgestalterischen Elementen und ausgewähltem Gartenmobiliar. Eine Wohlfühlatmosphäre zum Verweilen und Entdecken.

Ländlicher Garten "Eden"

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

Adresse: Marion und Peter Lindscheid, 03116 Drebkau OT Leuthen, Leuthener Gartenstr. 09
Telefon: 035602 702
EMail: marion.lindscheid@web.de

Anfahrtsbeschreibung: B169-Kreuzung Leuthen/Schorbus-Abfahrt nach Leuthen, 1. Seitenstraße nach der Kirche („ L. Gartenstr.“), über die Straße  „Hinter den Gärten“ hinaus fahren.                  Parkplätze am Saunadorf  „van Almsick„ können benutzt werden
Beschreibung des Gartens: Unser Garten „EDEN“ ist ländlich, mit vielen verschiedenartigen Stauden besetzt, er wird von Hortensien und artenreichen Rosenbüschen dominiert. 
Wohnhaus und Garten zur Erbauung auf 1000 m² Grundstücksfläche eines ehemaligen Bauerngehöfts mit interessanten Einblicken in unsere Vorstellungen  vom „Leben und Hobby “

Gartenlust

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

Adresse: Familie Lehrack, 03130 Felixsee OT Bohsdorf/ Grenzweg 5
Anfahrtsbeschreibung: Das"Strittmatterdorf" Bohsdorf (Gemeinde Felixsee) - aus Richtung Cottbus kommend: (A15 bis Roggosen) auf L48 (Richtung Görlitz) bis Bohsdorf/ Vorwerk - Strittmatterwegweiser folgen - Hauptstraße Richtung Klein Loitz - am Ortsausgangsschild links in Grenzweg einfahren - Parkmöglichkeit auf einer Wiese
Beschreibung des Gartens: Ein junger Garten, 2500qm groß und voller Garten(t)räume. Romantik mit Fliederduft und Vogelzwitschern, Beete mit Rosen und Stauden, Obstwiese, Fliederhain, Rosenlaube, Feuerplatz, Spielwiese, Blaues Häuschen, Hochbeet, Gurkenhaus und Küchengarten, der genießen lässt, was die Jahreszeiten mit sich bringen. 
Wohnen. Gärtnern. Lustwandeln. Urlaubsgefühl. Ein Ort, an dem man gern die Seele baumeln lässt. 
Sonstiges: Unsere Katze ist sensibel - Bitte keine Hunde mitbringen :)

Waldgarten Neuhausen

Öffnungszeiten:
Samstag 18.06.2016  10.00-18.00 Uhr


Adresse: Familie Becker, Groß Oßniger Str. 2, 03058 Neuhausen
Telefon: 035605/40866
Anfahrt: von Cottbus Süd kommend über die B97 in Richtung Spremberg bis Groß Oßnig fahren. An der Ampelkreuzung nach links, in Richtung Neuhausen, abbiegen, aus Groß Oßnig heraus, die Baumallee entlang ca. 3,5km fahren. Nach einem einzeln stehenden grünen Haus auf der rechten Seite befindet sich nach 600m, rechts ein Waldweg in den Sie hinein fahren. (wird mit Pfeil markiert) Nach weiteren 50m finden Sie den Waldgarten. Bitte parken Sie vor dem Grundstück und in der Umgebung.
Beschreibung des Gartens: Der naturnah gestaltete Garten ist umgeben von viel Wald. Anfangs gab es hier auf 6000 m² sehr viele Kiefern, einige Douglasien, wenige Laubbäume und Strauchwerk neben dürftigen Grasflächen. Seit 1998 werden verschiedene Bereiche gestaltet, wobei wir auch den Rat von Fachleuten nutzen (z.B. Blickachsen festlegen). Für alle Neupflanzungen wird der märkische Sand mit Lehm, Kompost und viel Gartenerde verbessert. So entstanden bisher Sonnen- und Schattenbereiche mit Bäumen, Sträuchern, Stauden und Zwiebelblühern sowie zwei Terrassen, zwei Teiche, diverse Sitzplätze, Rasen- und Wiesenflächen und ein Gemüsegarten...unser Garten im Wald wächst weiter…
Zusätzliche Termine: nach Vereinbarung





Töpfergarten - ländlicher Charme am Rande der Großstadt

Öffnungszeiten:
Samstag 18.06.2016 von 10.00-18.00 Uhr

Telefon: 0355/ 2888669
Email:  elamar.design@web.de
Anfahrtsbeschreibung: Den Hof erreicht man im Cottbuser Westen von der Kolkwitzer Straße an der Ampelkreuzung in die Ströbitzer Straße. Die Ströbitzer Straße wird hinter dem Bahnübergang Richtung Ströbitzer Badesee zur Sudermannstraße. Dann findet man auf der rechten Seite einen himmelblauen Fensterladen - die Keramikwerkstatt Elamar und den Hof.
Beschreibung des Gartens: Der Garten liegt auf einem Privatgrundstück in Klein-Ströbitz in Cottbus, einem 100-jährigem Bauernhof.
Aus einem ehemals verwilderten Gelände entstand ein interessanter Ort der Ruhe und Erholung.
Die kleinen Wege bieten in vielen Blickrichtungen Entdeckungen zwischen Pflanzen und Töpferkunst. Alte Fliederbüsche und Bäume sind der Rahmen für die "neuen" Bepflanzungen zwischen Wohnhaus, Scheune und Stall.




Kleiner Gartentraum

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

EMail: gjk60@web.de

Anfahrt/Parkplätze: Gleich am Dorfanfang Leuthen von der B169 aus ab Kreuzung Schorbus ca. 250 m fahren. Dann links den unbefestigten Weg nehmen, am Ende des Weges nach rechts bis zum Rosentor und sie sind angekommen. Die Parksituation für PKW ist eher schlecht. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Nachbarn.
Beschreibung des Gartens: Kleiner Hobbygarten mit vielen Rosen, Magnolien, Obstbäumen, Gartenteich, Sitzgelegenheiten u.a.m. Einfach genießen und Freude an den verschiedenen Stauden und Blühsträuchern haben. Für alle, die keine hochwissenschaftlichen Ansprüche stellen und doch Möglichkeiten kennenlernen wollen, einen gemütlichen Garten zu gestalten - Hobby eben.
Sonstiges: Eintrittsgeld pro Person 1 Euro. Das Eintrittsgeld wird an die Grundschule in Leuthen gespendet.




Von der landwirtschaftlichen Nutzfläche zum Erholungsgarten

Öffnungszeiten: 
Sonntag 05.06.2016 und 4.September 2016 von 10.00-18.00 Uhr

Adresse: Eleonore Wolff, 03253 Doberlug-Kirchhain, Luckauer Str. 25
Telefon: 035322/30533
Beschreibung des Gartens: Der Garten entstand in seiner heutigen Form etwa vor 13 Jahren. Er entwickelte sich aus einem Bauernhof. Die Grünflächen dienten der Rinder- und Schweinehaltung sowie diversem Federvieh. Älterer Baumbestand ist gepaart mit einer Vielzahl von Neupflanzungen. Dem Besucher werden einige Ruhepunkte zum Verweilen auffallen. Im Garten findet man Ruhe und Entspannung im Einklang mit der Natur.




Vom Acker zum Erholungsgarten

Öffnungszeiten: 
Sonntag 05.06.2016 und 4.September 2016 von 10.00-18.00 Uhr

Adresse: Edith und Heinz Lorenz, 03253 Doberlug-Kirchhain, Trebbus 49a
Telefon: 035322/688500
Anfahrt: Über Doberlug-Kirchhain am Weissgerber- Museum vorbei die L70 Richtung Werenzhain, dort im Ort nach rechts Richtung Ahrendshain, Trebbus abbiegen. In Trebbus kommt in der Linkskurve auf der linken Seite der Bäcker- dort geradeaus weiterfahren, nach der Rechtskurve befindet sich die Nr. 49 auf der linken Seite.
Beschreibung des Gartens: Der ehemalige Bauerngarten erlebte einen Wandel (Umwandlungen) vom Kartoffel- und Getreideacker im Jahr 1992, über die Pflanzung einer Windschutzhecke bis zur Anlage einer Teichlandschaft. Der Garten ist Ruhe, Entspannung und Leben mit der Natur. In diesem erholsamen Kleinod sind viele sehenswerte Raritäten und kleine Kunstwerke zu erleben.

Garten am weißen Strand

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

Adresse: Familie Henkler, 03185 Teichland, Wiesenweg 6
Telefon: 035601 / 82666
Anfahrt/Parkplätze: Auf der B168 (Richtung Cottbus-Peitz) biegen Sie am Abzweig Maust rechts ab (links geht es nach Döbrick). In Maust macht die Dorfstraße nach ca. 400 m (ab Ortseingangsschild) eine Rechtskurve. In dieser Kurve geht links der Wiesenweg ab. Nach ca. 200 m gabelt sich der Wiesenweg. Sie fahren nicht geradeaus, sondern nach rechts. Nach ca. 100 m finden Sie auf der rechten Seite unser Grundstück. Es ist an einer Naturstein-Toranlage gut zu erkennen.

Beschreibung des Gartens: Der Garten befindet sich in der Randlage des Dorfes Maust. Die Peitzer Teiche liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Das Grundstück umfasst ca. 3400 m². Stilistisch kann man die Gestaltung einem Bauerngarten mit weiträumigen Wiesenflächen zuordnen. Erwähnenswerte Gestaltungselemente sind ein ca. 150 m² großer Naturteich mit angelehntem Steingarten (50 m²), einem Wasserlauf (10 m), einem kleinen Strand und einem sich in Bau befindenden Wasserfall. In und an dem Teich wohnen u.a. Ringelnattern, Teichmolche sowie verschiedene Frosch- Unken- und Krötenarten. Es gibt ein Insektenhotel (5x2,50 m), eine kleine Imkerei (5 Völker), viele Obstgehölze und Pflanzen zum Mitnehmen.

Zusätzliche Termine: nach Vereinbarung

Gartenvielfalt am Hang

Öffnungszeiten: 
Samstag 18.06.2016  10.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt/Parkplätze: Von Cottbus kommend die B 169 in Richtung Drebkau fahren. Nach Kreuzung Schorbus/Leuthen nächste Ausfahrt Richtung Laubst fahren. In Laubst rechts abbiegen, am Friedhof vorbei (Einbahnstraße) bis zum vorletzten Haus rechts. Parkmöglichkeiten sind etwa 100m weiter (Wiese oder Sandweg) vorhanden.
Beschreibung des Gartens: Der Garten befindet sich auf einem 1500 m² großen Grundstück in ruhiger Lage mit einem wunderbar freien Blick auf Feld und Wald. Eine große Pflanzenvielfalt von Frühblühern, Stauden, verschiedenen Gehölzen, Immergrünen sowie Bodendeckern und Einjährigen geben dem Garten Struktur und Abwechslung. Neben mehreren Sitzplätzen gibt es auf dem leicht abfallenden Gelände einen Nutzgarten, Rasen, ein Gewächshaus sowie einen naturnahen Teich, indem wir immer viele verschiedene Tiere beobachten können, so auch "unsere" Ringelnatter, die uns seit einigen Jahren begleitet. Durch die geschwungene Linienführung der Wege und Rabatten bildet der Garten eine harmonische Einheit von Ökologie, Ziergarten sowie Nutzgarten.
Zusätzliche Termine: nach Vereinbarung